Dein Seelenlicht ist wichtig!

Die derzeitige Zeitqualität ist für viele eine große Herausforderung.

Fragst auch du dich, warum du eigentlich grad hier auf dieser Welt bist? Du verstehst nicht, wieso all die Grausamkeiten geschehen, all die Kriege, menschenverachtende Politik, der desaströse Umgang mit Mitgeschöpfen und Umwelt.

“Und was kann ich da schon ausrichten, mit Meditation, Träumen, Gebeten!”

Viele scheinen es nicht einmal zu merken, was dich berührt. Sie gehen ihrem Alltag nach, arbeiten, konsumieren und scheinen fröhlich in ihrem kleinen Eigenheim der Grillparty zu folgen oder dem Fernsehprogramm.

Es schnürt dir gerade den Hals zu, bereitet dir Kopfweh und du spürst, dass das nicht dein Lebensmodell ist, was glücklich macht. Du spürst vielleicht gerade eine große Last und Frustration und fragst dich, warum du nur so anders bist… Und warum all die anderen das nicht spüren, was du wahrnimmst.

Ich möchte dir sagen: du bist nicht allein! Du bist nicht seltsam und auch nicht falsch. Du hast dir nur eine wirklich wichtige und auch nicht ganz einfache Aufgabe für dein Leben ausgesucht. Du bist hier, um die Menschen an ihr inneres Licht zu erinnern. Und um das zu können, musst du dich selbst an dein inneres Licht erinnern. Deine Antennen sind so fein, dass du viele Emotionen und darunter auch viel Schmerz spüren kannst. Der Schmerz, die Verwirrung, die Last, die du spürst, ist der Schmerz, der entsteht, wenn wir von der Quelle abgeschnitten sind. Und dann ist es nicht dein Schmerz, sondern der Schmerz des Kollektivs.

Wir alle sind auf der Erde mit unserer Schöpfung verbunden und du spürst, wie es sich anfühlt, diese Verbindung verloren zu haben.

Liebes Lichtkind, verbinde dich mit deiner Quelle, erinnere dich daran, woher du kommst, erinnere dich an deine göttliche Quelle. Du hast dir diesen Weg gewählt, um die Abtrennung zu verstehen, jetzt ist es Zeit, die Trennung aufzulösen und die Verbindung neu zu spüren.

Deine Seelenaufgabe, mag sie dir noch so klein vorkommen, mag sie noch so belächelt werden, ist wichtig. Egal ob du Meditationskurse gibst, statt Aktien zu verkaufen, ob du Energiebilder malst, statt als Arzt zu arbeiten, ob du Kindern die Natur zeigst, statt in einer Bank Geld zu zählen… Fühle dein Potential, geh in deine Kraft. Deine Seelenaufgabe ist genauso wichtig, wie alle anderen, die du als besser bewertest.

Heile DEINEN Schmerz und du heilst die ganze Welt. Du BIST wichtig und du bist nicht allein. Kommst du in deine Selbstliebe, wirst du Liebe für alle anderen haben. Verbinde dich mit deinesgleichen. Wirklich, wir sind viele LichtarbeiterInnen, wirklich viele, du bist nicht allein!

Wenn du Unterstützung haben möchtest auf deinem Weg der Transformation, begleite ich dich gerne. Ich sehe mich dabei als Impulsgeberin, denn auch ich befinde mich auf meinem Weg in die Heilung und das teile ich gerne mit dir.

Dein Seelenlicht strahlt hell!

Herzensgrüße

Anke

 

……………………………………………………………….

Anke Gocke, M.A. | www.ankegocke.de – Astara Raum für Heilung

Menü